facebook Logo

Bodenbender ist Premium Vertriebspartner von RIDGID Deutschland und vertreibt alle Produkte der Firma RIDGID. Spezialisiert sind wir dabei auf die Kamera- und Highspeed Rohrreinigungssysteme.

Suchen Sie auf unserer Website nach den passenden RIDGID Werkzeugen oder sprechen Sie uns direkt an.

SeeSnake® Compact 2 Kamerasystem

Geringer Platzbedarf, große Leistung

Große Leistung in einem kompakten, robusten Design. Das Compact 2 Kamerasystem beinhaltet ein 30 m (100′) Schubkabel, einen 25 mm (1″) selbstnivellierenden Kamerakopf sowie einen eingebauten Sender und wurde für die Inspektion von 40 mm bis 150 mm (1,5″ bis 6″) Leitungen entwickelt.

Für den CS6xPak Monitor konstruiert

Setzen Sie den CS6xPak Monitor mit digitaler Aufzeichnung in das Compact 2 Andocksystem und Sie sind für eine schnelle Einrichtung bereit. Schalten Sie das System einfach ein, neigen Sie den Monitor in den gewünschten Blickwinkel und Sie sind für das Aufzeichnen von hochwertigen Bildern und Videos auf ein USB Stick bereit.

Technische Daten

Leitungskapazität 40 mm bis 150 mm (1,5″ bis 6″)
Schubkabellänge 30 m (100′)
Schubkabeldurchmesser 6 mm (0,26″)
Schubkabelkern 3,5 mm (0,14″) Fiberglas
Schubkabelbiegung – minimal Radius 63,5 mm (2,5″)
Gewicht (ohne Akkus) 7,5 kg (16,6 lbs.)
Größe Länge 63,5 cm (25″), Breite 35,6 cm (14″), Höhe 43,2 cm (17″)
Kamerakopf 25 mm (1″), selbstnivellierend
Auflösung 656 x 492 (NTSC), 768 X 576 (PAL)
Lichtquelle 6 LEDs
Sender 512 Hz
Betriebstemperatur 0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F)
Lagertemperatur -10 °C bis 70 °C (14 °F bis 158 °F)
Schutzklasse ohne Monitor IPx5

SeeSnake® MAX Serie rM200

Das Kamerasystem rM200 verbindet Mobilität mit der Vielseitigkeit der Trommelserie D2, die verschiedene Steifigkeiten des Schubkabels und der Feder aufweisen, um jede Art von Inspektionen zu meistern.

Wechselmöglichkeit

  • Die Trommelserie D2 besteht derzeit aus den Trommeln D2A und D2B.
  • Das Kamerasystem rM200 ist mit der Trommel Ihrer Wahl ausgestattet.
  • Jede Trommel ist separat erhältlich.
  • Schnelles und einfaches Austauschen der Trommeln – entscheiden Sie sich für beide und bleiben Sie auch während der Arbeit flexibel.

Schubfähigkeit

  • Die Trommeln bieten verschiedene Schubkabellängen, -durchmesser, -steifigkeiten und -federn.
  • Die optimale Trommel für Ihre Anwendungen – wählen Sie die passende Trommel, mit der Sie leicht enge Bögen und Abzweigungen passieren können.

Mobilität

  • Einfacher Transport mithilfe der Räder oder mit dem Tragegriff.
  • Mit dem Andocksystem können Sie einen CS6x oder CS65x Monitor zur digitalen Aufzeichnung anschließen und befestigen, um das komplette Kamerasystem einfach zu transportieren, zu bedienen und zu lagern.
Technische Daten
Rohrkapazität – bei Verwendung einer Führungskugel von 125 mm (5″) 40 mm bis 200 mm (1,5″ bis 8″)
Schubkabellänge 60 m (200 Fuß)
Durchmesser 76 mm (0,3″)
Fiberglaskerndurchmesser 36 mm (0,14″)
Biegeradius (Minimum) 71 mm (2,8″)
Systemgewicht 16,5 kg (36,3 lbs.)
Trommelgewicht 7,4 kg (16,4 lbs.)
Trommeldurchmesser 43,2 cm (17″)
Kamerakopf Selbstnivellierend
Länge 25 mm (1″)
Durchmesser 25 mm (1″)
Lichtquelle 6 LEDs
Senderfrequenz 512 Hz
Auflösung NTSC 656 x 492 Pixel; PAL 768 x 576 Pixel
Federeinheittyp Einfach Länge 30,8 cm (12″)

RM200B

Rohrkapazität – bei Verwendung einer Rohrführung von 12,5 cm (5″) 50 mm bis 200 mm (2″ bis 8″)
Schubkabellänge 50 m (165 Fuß)
Durchmesser 90 mm (0,35″)
Fiberglaskerndurchmesser 45 mm (0,18″)
Biegeradius (Minimum) 90 mm (3,5″)
Systemgewicht 17,8 kg (39,2 lbs.)
Trommelgewicht 8,7 kg (19,2 lbs.)
Trommeldurchmesser 43,2 cm (17″)
Kamerakopf Selbstnivellierend
Länge 25 mm (1″)
Durchmesser 25 mm (1″)
Lichtquelle 6 LEDs
Senderfrequenz 512 Hz
Auflösung NTSC 656 x 492 Pixel; PAL 768 x 576 Pixel
Federeinheittyp Dual geschachtelt Länge 43,3 cm (17″)

SeeSnake® microReel

40 bis 100/125 mm (1 1⁄2″ bis 4″/5″)* Leitungen bis zu 30 m (100′). Passiert 90° Bögen in den meisten 50 mm (2″) Leitungen.

Das microReel Videoinspektionssystem ist ein kompaktes und flexibles System mit hervorragender Manövrierfähigkeit in Leitungen mit kleinem Durchmesser und engen Bögen.

* 100 mm (4″) in Verbindung mit einer micro CA-350 Inspektionskamera (bzw. Vorgängermodelle). 125 mm (5″) in Verbindung mit einem SeeSnake Monitor.

  • Geringes Gewicht und kompaktes Design, ist halb so groß wie die üblichen Kamerasysteme. Lässt sich einfach im Fahrzeug verstauen und zum Einsatzort bringen.
  • Multi-Monitor-Kompatibilität mit bestehenden SeeSnake Monitoren oder der digitalen Inspektionskamera micro CA-350 (bzw. Vorgängermodell).
  • Robuste und zuverlässige Konstruktion mit Kamerakopfgehäuse und Federeinheit aus gehärtetem Edelstahl für eine lange Lebensdauer. Langlebiges intensives Ausleuchten für eine außergewöhnliche Sicht.
  • Steiferes Schubkabel als bei der microDrain, um Leitungsinspektionen bis zu 30 m (100′) zu ermöglichen.
Technische Daten

Leitungskapazität 40 mm bis 150 mm (1,5″ bis 6″)
Schubkabellänge 30 m (100′)
Schubkabeldurchmesser 6 mm (0,26″)
Schubkabelkern 3,5 mm (0,14″) Fiberglas
Schubkabelbiegung – minimal Radius 63,5 mm (2,5″)
Gewicht (ohne Akkus) 7,5 kg (16,6 lbs.)
Größe Länge 63,5 cm (25″), Breite 35,6 cm (14″), Höhe 43,2 cm (17″)
Kamerakopf 25 mm (1″), selbstnivellierend
Auflösung 656 x 492 (NTSC), 768 X 576 (PAL)
Lichtquelle 6 LEDs
Sender 512 Hz
Betriebstemperatur 0 °C bis 40 °C (32 °F bis 104 °F)
Lagertemperatur -10 °C bis 70 °C (14 °F bis 158 °F)
Schutzklasse ohne Monitor IPx5

SeeSnake® microDrain™

Rohrleitungen 32 bis 75/100 mm (1 1/4″-3″/4″)* Leitungen bis zu 20 m (65′) Passiert mehrere 90° Bögen in den meisten 40 mm (1,5″) Abflussleitungen

microDrain™ Videoinspektionssystem ist ein kompaktes und flexibles System mit hervorragender Manövrierfähigkeit in Leitungen mit kleinem Durchmesser und engen Bögen.

* 75 mm (3″) in Verbindung mit einer micro CA-350 Inspektionskamera. 100 mm (4″) in Verbindung mit einem SeeSnake Monitor.

  • Geringes Gewicht und kompaktes Design, ist halb so groß wie die üblichen Kamerasysteme. Lässt sich einfach im Fahrzeug verstauen und zum Einsatzort bringen.
  • Multi-Monitor-Kompatibilität mit bestehenden SeeSnake Monitoren oder der digitalen Inspektionskamera micro CA-350 (bzw. Vorgängermodell).
  • Robuste und zuverlässige Konstruktion mit Kamerakopfgehäuse und Federeinheit aus gehärtetem Edelstahl für eine lange Nutzungsdauer sowie langlebiges intensives Ausleuchten für eine außergewöhnliche Sicht.
  • Ideal für Inspektionen mit engen Bögen, wie z. B. Toiletten- und P-Siphons
Technische Daten
Kamerakopf 22 mm (0,86″)
Kabellänge 20 m (65′)
Kabeldurchmesser 8,3 mm (0,33″)
Leitungskapazität 32 bis 75 mm oder 100 mm (1¼” bis 3 / 4″)
Gewicht 3,9 kg (8,6 lbs.) oder 4,4 kg (9,8 lbs.).
Größe Länge 33,7 cm (13,25″), Breite 16,8 cm (6,6″), Höhe 36,1 cm (14,2″).
Auflösung 656 x 492 NTSC
Kugelführung Zwei im Lieferumfang enthalten
Sender Standard bei microDrain mit 20 m (65″), 512 Hz
Meterzähler Nicht verfügbar

K9-204 FlexShaft Trommel

Die FlexShaft K9-204 ist auf größere Leitungen spezialisiert, die häufiger bei gewerblichen Anwendungen zum Einsatz kommen. Die K9-204 kann bei Rohrgrößen von 50 mm bis 100 mm (2″ bis 4″) verwendet werden und umfasst eine 21,3 m (70′) x 8 mm (5/16″) Spirale, mit einer robusten, aber flexiblen Nylon-Ummantelung.

  • Die Kettenschleuder weiten sich für die vollständige Rohrreinigung
  • Mit FlexShaft Trommeln können Sie Ihre Inspektionskamera während der Anwendung in der Rohrleitung belassen
  • Schnelles Aufstellen und Zusammenpacken, schnelle Reinigung und kabelloser, bequemer Betrieb sorgen für zusätzliche Zeitersparnis
  • Eine umfassende Auswahl an Kettenscheudern und Zubehör ist erhältlich.
Technische Daten
Spiralenlänge 21,3 m (70′)
Spiralendurchmesser 8 mm (5/16″)
Anwendungsbereich Gebäudeabflüsse und -anschlüsse
Art der Blockade Ablagerungen, Fettverunreinigungen und Wurzeln

K9-102 FlexShaft Trommel

Die kleinere Ausführung der FlexShaft Trommel, mit geringem Gewicht und hoher Transportfähigkeit ist perfekt für 32 mm (1 1/4″) bis 50 mm (2″) Leitungen und beinhaltet eine 15,2 m (50′) x 6 mm (1/4″) Spirale, die mit einer robusten, aber flexiblen Nylon-Ummantelung umhüllt ist.

  • Die Kettenschleuder weiten sich für die vollständige Rohrreinigung
  • Mit FlexShaft Trommeln können Sie Ihre Inspektionskamera während der Anwendung in der Rohrleitung belassen
  • Schnelles Aufstellen und Zusammenpacken, schnelle Reinigung und kabelloser, bequemer Betrieb sorgen für zusätzliche Zeitersparnis
  • Eine umfassende Auswahl an Kettenscheudern und Zubehör ist erhältlich
Technische Daten
Spiralenlänge 15,2 m (50′)
Spiralendurchmesser 6 mm (1/4″)
Anwendungsbereich Spülbecken, Wannen, Urinale, Duschen
Art der Blockade Ablagerungen und Fettverunreinigungen

Sie haben Interesse an unseren RIDGID Kamera- und Rohrreinigungssystemen? Dann sprechen Sie uns jetzt an: